Erweiterung von DB0WSM mit Hamnet

Bereits einige Zeit vor Corona haben wir uns Gedanken gemacht, wie im Bereich der Wesermarsch und für die Zunkunft für andere Bereiche das Hamnet ausgebaut werden könnte. Um das Relais von Ferne steuern zu können, wurde bereits bei der Inbetriebnahme eine Richtfunkstrecke zum ATV Relais DB0OV aufgebaut. Über die Strecke Oldenburg (DB0OL), Elsfleth (DL0EL) und Nordenham (DB0OV) bekamen wir die Anbindung an das Hamnet. Durch mehrere Umstände in den Verbindungen haben wir beschlossen den Umweg über Elsfleth aufzulösen und den Standort Brake zu einem Knoten zu machen und gleichzeitig dort Usereinstiege zu realisieren. Die Anfrage beim Liegenschaftsinhaber und anderen Behörden wurde nach einigen Monaten befürwortet. Somit wurden Frequenzen bei der Bundesnetzagentur beantragt. Parallel die Hardware beschafft und am Mast in ca 27m Höhe verbaut. Bei diesen Arbeiten konnten wir wieder auf den 30m Steiger zurückgreifen, den wir schon bei der Erstinbetriebnahme genutzt haben. Leider sind noch nicht alle Komponenenten in der Luft und die Strecke von (Oldenburg)DB0OL nach Brake (DB0WSM) muss noch nachjustiert werden. Wir haben noch einiges zu tun….

Somit sind jetzt folgende Strecken fertig:

Oldenburg-Brake 5,8 GhZ (nachjustage nötig)

Brake-Nordenham 3,4 GhZ

Brake-Elsfleth (noch nicht fertig)

Usereinstieg 5 GhZ

Usereinstieg 2,4 GhZ (noch nicht on Air)

Am Mast
Links unterhalb des Korbes die Linkeinheit nach Nordenham, rechts vom Mast die Linkeinheiten nach Oldenburg und Elsfleth, sowie die Rundstrahler für die Usereinstiege.

Vorbereitung zum Entern des Mastes Die Arbeiten wurden von Ferne beobachtet

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.