DB0WSM ist in der Luft

Heute ist DB0WSM an seinen Standort in Brake aufgebaut worden.

Thomas (DF2TH ex. DO1THH) brachte die Antennen für das Relais und für das HAMNET in luftiger Höhe von 33m an. Thomas (DL5BCA) baute währenddessen das Relais in den vorgesehenen Schrank ein und führte auch einige Messungen durch.

DB0WSM ist dann pünktlich zur Mittagszeit auf 439,0875 MHz (Shift -7,6, CTCSS 123Hz) On Air gegangen und konnte aus Eckwarderhörne, Burhave, Nordenham, Elsfleth, Großenmeer, Oldenburg, Löhnhorst und sogar Wardenburg gearbeitet werden.

Es werden in den nächsten Tagen noch kleinere Einstellungen vorgenommen, mit kleineren Beeinträchtigungen ist also zu rechnen.

Die Funkamateure in und um  der Wesermarsch sind eingeladen dieses Relais zu nutzen und Betrieb zu machen.

(DO1GKI)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.